Angebote zu "Band" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Meisterwerke
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Henri Cartier-Bresson setzte immer wieder neue Maßstäbe, wenn es darum ging, Fotojournalismus und Fotokunst miteinander zu verbinden. In diesem handlichen Band sind seine berühmtesten Werke aus 50 Jahren zu sehen. Der begleitende Text stammt ebenfalls von ihm: Es ist seine 1952 verfasste Definition des "entscheidenden Augenblicks", die zur Grundlage jedes engagierten Fotojournalismus werden sollte.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Meisterwerke
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Henri Cartier-Bresson setzte immer wieder neue Maßstäbe, wenn es darum ging, Fotojournalismus und Fotokunst miteinander zu verbinden. In diesem handlichen Band sind seine berühmtesten Werke aus 50 Jahren zu sehen. Der begleitende Text stammt ebenfalls von ihm: Es ist seine 1952 verfasste Definition des "entscheidenden Augenblicks", die zur Grundlage jedes engagierten Fotojournalismus werden sollte.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Lost Places Magdeburg
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als ästhetischen Genuss des Morbiden fängt Marc Mielzarjewicz das architektonische Siechtum einst imposanter Bauwerke ein und dokumentiert nach seinen bereits drei erschienenen Bänden Halle, Leipzig und Beelitz-Heilstätten erneut den langsamen Abschied von Industrialisierungsbauten dieses Mal in Magdeburg. Dabei spielt er in gewohnter Manier geschickt mit Licht, Schatten und Formen, was nicht erst seit diesem Band als Markenzeichen seiner Fotokunst bezeichnet werden darf. Da einige Gebäude bereits abgerissen sein dürften oder in absehbarer Zeit werden, kommt dem Bildband "Lost Places Magdeburg" wie schon seinen Vorgängern die Rolle des Zeitzeugen einer unwiderruflich verlorenen Vergangenheit zu letztlich auch da, wo die Gebäude restauriert oder modernisiert wurden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Lost Places Magdeburg
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Als ästhetischen Genuss des Morbiden fängt Marc Mielzarjewicz das architektonische Siechtum einst imposanter Bauwerke ein und dokumentiert nach seinen bereits drei erschienenen Bänden Halle, Leipzig und Beelitz-Heilstätten erneut den langsamen Abschied von Industrialisierungsbauten dieses Mal in Magdeburg. Dabei spielt er in gewohnter Manier geschickt mit Licht, Schatten und Formen, was nicht erst seit diesem Band als Markenzeichen seiner Fotokunst bezeichnet werden darf. Da einige Gebäude bereits abgerissen sein dürften oder in absehbarer Zeit werden, kommt dem Bildband "Lost Places Magdeburg" wie schon seinen Vorgängern die Rolle des Zeitzeugen einer unwiderruflich verlorenen Vergangenheit zu letztlich auch da, wo die Gebäude restauriert oder modernisiert wurden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Starke Männer, schöne Frauen
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der hüllenlose menschliche Körper begegnet uns in der idealen Form griechischer Statuen, in den gemarterten Leibern mittelalterlicher Sünder wie in Donatellos monumentalen Bronze-David. Botticellis 'Geburt der Venus' löste eine Lawine weiblicher Aktbilder aus. Tizians 'Venus von Urbino' wurde gar nachgesagt, sie lasse das Blut eines Mannes in den Adern rasen. Die Verbannung der Nacktheit aus dem Alltag misst dem entblößten Körper eine Sonderstellung zu. Herausragende Künstler aller Epochen fühlten sich deshalb herausgefordert, im Akt ihre schöpferischen Fähigkeiten zu demonstrieren und die Grenzen des ästhetisch und moralisch Erlaubten auszuloten.Sabine Poeschel legt erstmals eine umfassende Geschichte des Aktes vor. Sie beginnt mit der Erfindung des Aktes in der Antike und schließt mit einem Blick auf die aktuelle Fotokunst. Der Band präsentiert rund 100 Meisterwerke der Kunstgeschichte in Text und Bild.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Starke Männer, schöne Frauen
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der hüllenlose menschliche Körper begegnet uns in der idealen Form griechischer Statuen, in den gemarterten Leibern mittelalterlicher Sünder wie in Donatellos monumentalen Bronze-David. Botticellis 'Geburt der Venus' löste eine Lawine weiblicher Aktbilder aus. Tizians 'Venus von Urbino' wurde gar nachgesagt, sie lasse das Blut eines Mannes in den Adern rasen. Die Verbannung der Nacktheit aus dem Alltag misst dem entblößten Körper eine Sonderstellung zu. Herausragende Künstler aller Epochen fühlten sich deshalb herausgefordert, im Akt ihre schöpferischen Fähigkeiten zu demonstrieren und die Grenzen des ästhetisch und moralisch Erlaubten auszuloten.Sabine Poeschel legt erstmals eine umfassende Geschichte des Aktes vor. Sie beginnt mit der Erfindung des Aktes in der Antike und schließt mit einem Blick auf die aktuelle Fotokunst. Der Band präsentiert rund 100 Meisterwerke der Kunstgeschichte in Text und Bild.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Dietrich Bonhoeffer - Die Gedichte
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bonhoeffer als DichterVon April 1943 bis Januar 1945 ist der Theologe Dietrich Bonhoeffer aufgrund seiner Verbindungen zum Widerstand in Berlin inhaftiert.Die Not, die Unsicherheit und die Einsamkeit der Haft verändern ihn tief: Die Briefe aus dieser Zeit zeigen, wie er schonungslos existentielle und radikale Fragen stellt. Das, was ihn zutiefst bewegt, bricht sich - zu seiner eigenen Überraschung - auch in Gedichten eine Bahn, von denen "Von guten Mächten ..." das berühmteste ist. Dieser Band bringt alle 10 Gefängnisgedichte Bonhoeffers völlig neu nahe. Er verbindet seine Poesie mit der ganz eigenen Bildsprache in der Fotokunst von Klaus Diederich. Gotthard Fermors Rezitation auf der beigefügten CD gibt den Gedichten einen neuen, bisher ungehörten Klang. Vertieft wird das Hörerlebnis durch die Musik Josef Marschalls, der die Themen der von Bonhoeffer besonders geliebten und in seinen Gefängnisbriefen erwähnten Musikstücke aufnimmt und sie in unnachahmlicher Weise improvisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Dietrich Bonhoeffer - Die Gedichte
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bonhoeffer als DichterVon April 1943 bis Januar 1945 ist der Theologe Dietrich Bonhoeffer aufgrund seiner Verbindungen zum Widerstand in Berlin inhaftiert.Die Not, die Unsicherheit und die Einsamkeit der Haft verändern ihn tief: Die Briefe aus dieser Zeit zeigen, wie er schonungslos existentielle und radikale Fragen stellt. Das, was ihn zutiefst bewegt, bricht sich - zu seiner eigenen Überraschung - auch in Gedichten eine Bahn, von denen "Von guten Mächten ..." das berühmteste ist. Dieser Band bringt alle 10 Gefängnisgedichte Bonhoeffers völlig neu nahe. Er verbindet seine Poesie mit der ganz eigenen Bildsprache in der Fotokunst von Klaus Diederich. Gotthard Fermors Rezitation auf der beigefügten CD gibt den Gedichten einen neuen, bisher ungehörten Klang. Vertieft wird das Hörerlebnis durch die Musik Josef Marschalls, der die Themen der von Bonhoeffer besonders geliebten und in seinen Gefängnisbriefen erwähnten Musikstücke aufnimmt und sie in unnachahmlicher Weise improvisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Civilization
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem fulminanten Bildband offenbaren über 140 Foto-Künstler, darunter Cindy Sherman, Edward Burtynsky, Jeffrey Milstein oder Taryn Simon, ihre Blickwinkel auf die Welt, in der wir heute leben. Zu jedem Tag und zu jeder Stunde breitet sich die menschliche Zivilisation weiter aus, entwickelt und verändert sich. In 485 atemberaubenden Fotografien wird die Art und Weise unseres heutigen Lebens und Zusammenlebens offenbar: das Zusammenleben in der Stadt, Menschen- und Warenströme, Freizeit und Vergnügen, Werbung, Konflikte oder technischer Fortschritt. Begleitet werden die Bilder von Essays, Zitaten und Kommentaren renommierter Soziologen, Historiker und Personen des öffentlichen Lebens. Ein hochästhetischer und zugleich informativer Fotokunst-Band mit populärer Herangehensweise, der die wichtigsten Positionen zeitgenössischer Fotografie zu unserem heutigen Leben versammelt.Folgende Fotokünstler sind im Buch enthalten: Evan Baden, Olivo Barbieri, Olaf Otto Becker, Edward Burtynsy, Alejandro Cartagena, Philippe Chancel, Natan Dvir, Andrew Esiebo, Andreas Gefeller, Christoph Gielen, Sean Hemmerle, Chris Jordan, Nadav Kander, Christian Lünig, Edgar Martins, Jeffrey Milstein, Michael Najjar, Walter Niedermayr, Simon Norfolk, Simon Roberts, Cindy Sherman, Robert Walker u.v.m

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot